Decker Colorholz

NATUR ZUM WOHNFÜHLEN
mit Wand-, Decken- und Bodenverkleidungen aus massivem Holz

Decker Color-Holzbalken - Der Klassiker für die Deckenverkleidung

Bei dieser Holzdecke handelt es sich um eine klassische Variante, die mit diversen Balkenelementen zum besonderen Eye-Catcher wird. Die Holzbalken haben verschiedene Breiten und Tiefen und lassen sich so variabel verlegen wie es die Kunden vom Holzwerk Decker gewöhnt sind.

Variabilität bieten auch die Farbvarianten. Sie können Holzbalken und Massivholz-Paneele farblich gleich oder in verschiedenen Farbtönen wählen. Von einer klassischen Holzdecke Ton-in-Ton über eine mächtige Holzdecke in kräftigen Tönen bis hin zu verspielten, romantischen Decken in hellen, freundlichen Farben ist alles möglich. Die Einsatzbereiche sind so breit wie die Bretter vielseitig sind und Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Jede Holzdecke zeichnet sich durch die 3-schichtigen Massivholz-Paneele aus. Diese besitzen eine sehr hohe Formstabilität und lassen sich dadurch relativ einfach montieren. Durch die Kombination mit den Holzbalken ergibt sich ein starker räumlicher Effekt, welcher jedem Raum ein besonderes Flair verleiht. Die Holzdecke wird zum klassischen Hingucker.

Aus der Kombination Colorbalken, Massivholz-Paneelen, Stürzerbrettern und Beiztönen ergeben sich fast grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten. Deshalb können wir Ihnen hier auch nur eine kleine Auswahl und Kombinationen zeigen. Ihr Fachhändler kann Ihnen individuelle Lösungen für Ihre Wohnsituation anbieten.

Holzdecke „Mittenwald“ Holzbalken-Kombination

Die Deckenverkleidung „Mittenwald“ ist eine wohnlich aufgelockerte Holzdecke. Sie eignet sich besonders für große und hohe Räume und zeichnet sich durch ihre markanten Zierköpfe als zentrale Punkte aus. Sie sind das individuelle Merkmal dieser klassischen, schönen Holzdecke und haben einen Abstand von ca. 1,50 m. Die Zierköpfe sind sowohl mit als auch ohne Schnitzereien lieferbar.

Auf dem Foto sind Holzbalken und Massivholz-Paneelen im Beizton Nr. 32 „Roggen“ zu sehen. Auch hier sind viele weitere Beiztöne möglich – lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Holzdecke „Garmisch“ Holzbalken-Kombination

Die Holzbalken-Kombination „Garmisch“ besticht durch ihre Schönheit und Montagefreundlichkeit. Sie verleiht jeden Raum einen gewissen „Wow-Effekt“. Die 3-schichtigen Massivholz-Paneele lassen sich ebenfalls als Wandverkleidung nutzen, so dass Wand und Holzdecke stimmig ineinander übergehen. Und nun stellen Sie sich einen 2 Meter Flatscreen an dieser Wand vor – eine bessere Kombination aus modernster Technik und klassischer Holzverkleidung kann es gar nicht geben.

Die Holzbalken sind im Beizton Nr. 16 „Nußbaum“ und die Massivholz-Paneelen mit Rundfasebrett im Beizton Nr. 11 „Alpinweiß“ abgebildet. Der Balkenabstand beträgt ca. 90 cm.

Holzdecke „Bad Tölz“ Holzbalken-Kombination

Bei der Variation „Bad Tölz“ wird eine klassische Stürzerdecke mit Holzbalken kombiniert. Die Holzbalken, Ober- und Unterbretter ergeben ein sehr lebendiges Bild von einer Holzdecke, frei von jeglicher Eintönigkeit. Wenn Sie auf dem Sofa sitzen, auf die spannende Holzdecke „Bad Tölz“ blicken und sich von Alexa Ihre Lieblings-MP3s abspielen lassen, dann liegen Sie definitiv im Trend der Zeit.

Auf dem Foto sind die Holzbalken und Stürzerbretter mit Rundfasebrett im Beizton Nr. 16 „Nussbaum“ zu sehen. Die Stürzerdecke ist die Burgdecke (Verlinkung!). Die Holzbalken haben einen Abstand von ca. 90 cm.

Holzdecke „Bayreuth“ Holzbalken-Kombination

Zum Träumen lädt die Holzbalken-Kombination „Bayreuth“ ein. Die Holzdecke ist ideal für niedrige Räume, da die Holzbalken nicht so hoch sind. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind extrem vielfältig, Sie können aus vielen verschiedenen Farbmöglichkeiten wählen und sowohl ein modernes als auch klassisches Design abdecken. Glauben Sie uns: Wir machen Ihre Träume wahr!

Auf dem Foto sind Holzbalken und Rundfasebretter sind im Beizton Nr. 11„Alpinweiß“abgebildet. Der Balkenabstand beläuft sich auf ca. 90 cm.

Holzdecke „Murnau“ Holzbalken-Kombination

Das Spezielle bei der Holzbalken-Kombination „Murnau“ sind Federstäbe zwischen den Massivholz-Paneelen. Dadurch wird die ganze Holzdecke aufgelockert und hält (Augen-) Blicke gefangen.

Auch bei Kombination „Murnau“ gilt: Klassisch ist nicht gleich altmodisch. Die Kombination mit Einrichtungsgegenständen im modernen, neomodernen, shabby oder vintage Stil ist einfach umwerfend.

Holzbalken, Massivholz-Paneelen und Federstäbe sind im Beizton Nr. 19 („Siena“) dargestellt. Der Balkenabstand beträgt 90 cm.

Dreischichtige Massivholz-Paneele Decker Rundfasebrett

Das Standardbrett für stimmungsvolle Balkendecken
• 16x171 mm, Deckmaß 161 mm, 2,7 bis 5,1 m lang
• Oberfläche: strukturiert und gebeizt

Dreischichtige Massivholz-Paneele Decker Stürzerbrett

• 48x165 mm, Deckmaß 150 mm, 2,7 bis 5,1 m lang
• Oberfläche: strukturiert und gebeizt

Decker Colorbalken 90x165x90 mm

• 2,70 bis 5,10 m lang, strukturiert und gebeizt

Decker Eckbalken für Colorbalken 90x80 mm

• 2,70 bis 5,10 m lang, strukturiert und gebeizt

Decker Kreuzbalken 60x80x60 mm

• 2,70 bis 5,10 m lang, strukturiert und gebeizt

Decker Eckbalken für Kreuzbalken 60x80 mm

• 2,70 bis 5,10 m lang, strukturiert und gebeizt

Decker Zierkopf groß für Mittenwald 22x22x12 cm

Ideal für große und hohe Räume in Verbindung mit Normalbalken 165 x 90 mm
- inkl. Schnitzereien + Montagebrett, auch ohne Schnitzereien lieferbar