Decker Colorholz

NATUR ZUM WOHNFÜHLEN
mit Wand-, Decken- und Bodenverkleidungen aus massivem Holz

Eine kleine Holzkunde

Massivholz ist ein hygroskopischer Naturstoff der das Raumklima positiv beeinflusst. Das mit Wachsbeizen, die auf natürlicher Basis bestehen, behandelte Decker-Massivholz kann atmen und setzt dabei angenehme Duftstoffe frei. Massivholz ist ein wichtiger Klimafaktor, in ihm sind große Mengen CO2 gespeichert. Holz arbeitet sagt man. Um dieses Arbeiten zu reduzieren, werden alle unsere Hölzer extra auf ca. 12 % Holzfeuchte getrocknet. Ausserdem verwenden wir nur ausgesuchte Kernstücke, deren stehender Jahresringaufbau ein Arbeiten des Holzes auf ein Minimum reduziert. Nur als kleine spezialisierte Holzmanufaktur können wir die hohen Anforderungen erfüllen, die wir uns bei der Produktion des Naturproduktes Decker-Massivholz auferlegen.

Qualität kommt von innen.

Nur die zwei Mittelstücke werden zu Decker Colorholz verarbeitet.

Fläche S strukturiert

Die natürliche Schönheit und der Charakter des Fichtenholzes werden angenehm hervorgehoben. Unser Strukturverfahren hebt die Maserung des Fichtenholzes hervor und bildet zusammen mit unseren Wachsfarben eine warme, angenehme Oberfläche.

Fläche K handgehackt

Handgehackte Oberflächen sind die ursprünglichste Art, Holz zu bearbeiten. Die Sichtfläche wirkt gemütlich-natürlich. In Verbindung mit unserer Wachsbeize zeigt sich das Holz in der ganzen Echtheit des Naturwerkstoffes.